Rund um die Geburt / Kursdetails

Austauschrunde und Reflektion einer traumatisch erlebten Geburt

Dieser Kurs richtet sich an Frauen, welche die Geburt ihres Kindes negativ oder traumatisch erlebt haben. In einer gemeinsamen Gesprächsrunde im kleinen Kreis thematisieren wir bestimmte Ereignisse und Gefühle während und nach der Geburt. Offene Fragen können gestellt und beantwortet werden. Wir erleben ein Miteinander zwischen Gleichgesinnten, können uns getragen und verstanden fühlen.
Dieser Kurs ist ideal für Frauen, die Angst vor einer weiteren Geburt haben oder die sich einfach nach Unterstützung bei der Verarbeitung ihrer Erlebnisse sehnen. Voraussetzung zur Teilnahme am Kurs ist, dass du dich stabil genug fühlst, um dich auf eine Reflektionsreise durch deine eigene und andere Geburten zu begeben.

Status: Kurs abgeschlossen

Kursnr.: 241-1301

Beginn: Sa., 06.04.2024, 09:30 - 11:30 Uhr

Dauer: 1

Kursort: Haus der Familie, Mühlstraße 11, Raum 7 - 2.Stock

Gebühr: 0,00 €


Datum
06.04.2024
Uhrzeit
09:30 - 11:30 Uhr
Ort
Mühlstraße 11, Haus der Familie, Mühlstraße 11, Raum 7 - 2.Stock


Abgelaufen